· 

VfL Theesen Jugend – Zwischenfazit unserer U19 (Engin Acar)

Man kann sagen, dass wir die härteste Saisonvorbereitung in meiner Trainerkarriere hatten. Neben dem Trainingslager in Polen mit der U17 standen 11 Testspiele auf dem Programm! Doch ich bin mir sicher, dass wir am Ende der Saison stark davon profitieren werden und jedes Spiel 90 Minuten oder mehr Vollgas geben können. Auch mit den Neuzugängen können wir sehr zufrieden sein.

 

Der Saisonstart war frustrierend, mit einer 1:7 Auftaktniederlage gegen den starken Gegner aus Münster sind wir denkbar schlecht gestartet. Man kann dieses Spiel verlieren, aber die Höhe und vor Allem die Art und Weise war nicht zu akzeptieren. Viele Spieler haben geglaubt, Fußball funktioniert ohne Laufen und Zweikämpfe. Die Rechnung folgte dann auf dem Platz.

 

Nach dem ersten Spieltag standen wir eigentlich schon mit dem Rücken zur Wand. In der darauffolgenden Trainingswoche wurden viele Gespräche geführt und ganz, ganz leicht auf den Tisch gehauen. Der konstruktive Austausch und das „Wachrütteln“ trug die darauffolgenden Spiele Früchte. Seit dem sind wir ungeschlagen (23:4 Tore).

 

Momentan müssen wir auf Dilar Kalasch (Verdacht auf Blutvergiftung), Sidar Baysal (Prellung), Diyar Acar (Schulterverletzung), Linus Pahmeyer (Prellung am Arm) und Erik Mannek (erfolgreich bei der ersten Mannschaft im Einsatz) verzichten.

 

Im nächsten Spiel geht es gegen den SC Wiedenbrück . Der SC hat für mich die besten Einzelspieler der Liga und wird sicherlich trotz des Fehlstarts ganz oben mitspielen. Wenn wir an die Leistungen des letzten Spiels anknüpfen, können wir auch gegen den SC Wiedenbrück als Sieger vom Platz gehen.

Wir stehen momentan auf dem 1. Tabellenplatz, dies ist jedoch nur eine Momentaufnahme. Ziel unseres Trainerteams ist es, so viele Spieler wie möglich so auszubilden, dass sie den Sprung in die erste Mannschaft schaffen.

Trainer U19: Engin Acar       

                                                                                          

Geburtsdatum: 06.06.1985

 

Im Verein seit: Sommer 2014

 

Trainerlizenz: B Lizenz