Marko Puskaric übernimmt U19

Marko Puskaric, aktueller Co-Trainer der U19, steigt in der kommenden Saison zum Cheftrainer auf

Die U19 konnte in der laufenden Saison in fünf Pflichtspielen vier Siege verbuchen und war mit 4,6 geschossenen Toren pro Spiel auf einem guten Weg in der Landesliga ein Wörtchen um die oberen Tabellenplätze mitzureden. Trainer Engin Acar konnte sich dabei stets auf sein Trainerteam um Marko Puskaric und Selim Koyun verlassen. Marko Puskaric, aktueller Co-Trainer der U19, geht bereits in sein 5. Jahr als Trainer beim VfL Theesen. Dazu hat er 6 Jahre für die Rot-weißen seine Fußballschuhe geschnürt, bevor er diese verletzungsbedingt an den Nagel hängen musste. In der kommenden Saison rückt Marko also eine Reihe nach vorne und möchte an die aktuelle Leistung anknüpfen. „Wir wollen attraktiven Offensivfußball spielen lassen und das enorme Entwicklungspotential der Mannschaft so gut es geht ausschöpfen. Ich verstehe mich mit Engin auch abseits des Platzes gut und es ist mir wichtig mit ihm im engen Austausch zu stehen, um so den Spielern aus der U19 den Übergang in die 1. Mannschaft zu erleichtern.“ fügt Marko Puskaric an. Komplettiert wird das Trainerteam von Arian Keller und Selim Koyun. 

Kontakt

VfL Theesen e. V.

Siemensstr. 11

33613 Bielefeld

vorstand@vfl-theesen.de

VfL Theesen unterstützen: